Herzlich willkommen…

….auf den Seiten des online Netzwerkes Heilung und Prävention von Krebs. Hier können Menschen ihre MutMach-Geschichte erzählen, Geschichten der Krebsheilung, die für andere Menschen Hilfe und Vorbild sein können. Hier finden Sie auch wichtige Informationen über die Wege der Heilung und der Prävention.

Krebsheilpfad.de schafft auf Wunsch Kontakte zwischen Geheilten, aktuell betroffenen Menschen und Therapeuten und fördert Projekte zur Heilung und Prävention von Krebs.

Heilung und Prävention

Krebsdiagnose? Der Faktor Zeit…

In der Regel ist genug Zeit, sich in Ruhe und mit Bedacht innerhalb von 4–6 Wochen für ein gut abgestimmtes Behandlungskonzept zu entscheiden, bestätigt auch der erfahrene Onkologe Dr. Walter Weber in einem Interview, das auf biokrebs.de zu sehen ist.

„Es muss fast nie sofort gehandelt werden. Ausnahmen: akute Leukämien oder Notfallsituationen wie Atemnot oder Darmverschluss oder Ähnliches.“, so Herr Dr. Walter Weber.

Stoma-Rückverlegung nach Darmkrebserkrankung

SONY DSC

Darmkrebs ist eines der häufigsten Krebserkrankungen, es ist sinnvoll die dafür angebotenen Vorsorgeuntersuchungen für sich wahrzunehmen. Darmkrebs ist gut behandelbar, je früher dieser erkannt wird. Darmkrebszentren und Kliniken, bieten ihren Patienten ein interdisziplinäres Therapieverfahren an. Somit durchläuft dieser eine gesicherten Behandlung durch einen Zusammenschluss mehrerer Ärzte und Fachrichtungen. Die am häufigsten vorkommende Darmkrebserkrankung, das Rektumkarzinom, … Weiterlesen …

Mit Freude leben

IMG_7881

Bis zur Diagnose Krebs (Ovarial-und Endometrium-Ca) wurde ich gelebt. Dann der heilsame Schock und die Entscheidung: Jetzt nehme ich mein Leben selbst in die Hand! Mein Heilungsweg schenkte mir viele tolle Erfahrungen und Erkenntnisse und ganz viel Musik. Bevor ich 1999 mit 36 Jahren die Diagnose Krebs erhielt, führte ich ein recht geregeltes, ruhiges Leben. … Weiterlesen …

9 Wege in ein krebsfreies Leben

IMG_5861

Die amerikanische Krebsforscherin Dr. Kelly A. Turner zeigt in ihrem Buch 9 Wege in ein krebsfreies Leben auf, dass die Heilung in der Regel nicht einfach aus heiterem Himmel geschieht, sondern bei den meisten das Ergebnis von zum Teil langwierigen Anstrengungen der Betroffenen selbst ist. Zudem spricht Dr. Turner von einer Radikalremission, das Wort „radikal“ weist … Weiterlesen …

Wie entwickeln Menschen sich gesund?

SONY DSC

Zentrum für Salutogenese, Bad Gandersheim Um brauchbare Antworten zu finden, muss man sinnvolle Fragen stellen. Die wissenschaftliche Medizin der letzten 150 Jahre fragt an erster Stelle nach der Entstehung von Krankheiten. Vor etwa 50 Jahren tauchte die Frage nach der Resilienz auf: wie Menschen trotz widriger Umstände gesund bleiben können. Der Stressforscher Aaron Antonovsky stellte angesichts seiner Forschungsergebnisse zur Resilienz dann die weitergehende … Weiterlesen …

Krebs: Krankheit als Symbol

Mehr Videos, Artikel und Essays bei MYSTICA.TV unter http://www.mystica.tv

Laut Statistiken bekommt die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland irgendwann Krebs. Was können wir tun? Der Arzt und Psychotherapeut Ruediger Dahlke beschreibt anhand einleuchtender Beispiele, welche Botschaft für die Seele dahinter stecken könnte. Fast immer geht es dabei um das Thema der Selbstverwirklichung, eines gesunden Wachstums anstelle von Expansion auf falscher Ebene, dem Zellwachstum. Auch die Lage des Krebses kann das Thema eingrenzen. Manchmal, wie bei Gebärmutterkrebs, gibt es auch ganz einfache Methoden der Vorbeugung. Tierisches Eiweiß zu vermeiden ist einer der ersten Schritte zu mehr Gesundheit.

Hinweis: Diese Worte sollen keineswegs den Besuch beim Arzt ersetzen oder zu Eigendiagnose verführen. Es sind Hilfen, die seelische Ebene besser zu verstehen.

Weitere Informationen über Therapiewege und Kontaktdaten erhalten sie hier.