Indianische Salbe gegen Hautkrebs?

Ein Beitrg von: nexworldTV

Das maligne Melanom, auch schwarzer Hautkrebs genannt, zählt zu den gefährlichsten Hauterkrankungen überhaupt. Die üblichen Behandlungsmethoden reichen von chirurgischer Entfernung des Tumors, bis hin zur Chemotherapie, wenn sich bereits Metasthasen gebildet haben. Der Chirurg und Arzt, Dr. med. Leonhard Wecker, vertraut bei der Behandlung von Hautkrebs auf eine alte indianische Rezeptur aus pflanzlichen Stoffen, die als Salbe auf das entartete Hautgewebe aufgetragen wird.

Weiterlesen …

Teile diesen Beitrag!