Krebs: Krankheit als Symbol

Mehr Videos, Artikel und Essays bei MYSTICA.TV unter http://www.mystica.tv

Laut Statistiken bekommt die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland irgendwann Krebs. Was können wir tun? Der Arzt und Psychotherapeut Ruediger Dahlke beschreibt anhand einleuchtender Beispiele, welche Botschaft für die Seele dahinter stecken könnte. Fast immer geht es dabei um das Thema der Selbstverwirklichung, eines gesunden Wachstums anstelle von Expansion auf falscher Ebene, dem Zellwachstum. Auch die Lage des Krebses kann das Thema eingrenzen. Manchmal, wie bei Gebärmutterkrebs, gibt es auch ganz einfache Methoden der Vorbeugung. Tierisches Eiweiß zu vermeiden ist einer der ersten Schritte zu mehr Gesundheit.

Hinweis: Diese Worte sollen keineswegs den Besuch beim Arzt ersetzen oder zu Eigendiagnose verführen. Es sind Hilfen, die seelische Ebene besser zu verstehen.

Weitere Informationen über Therapiewege und Kontaktdaten erhalten sie hier.

Kommentar verfassen