Wachstum ohne Ziel – Das Wesen der Krebserkrankung

Vortrag:

Rund 50% der Bevölkerung in den westlichen Industrieländern erhalten im Laufe ihres Lebens die Diagnose „Krebs“. Der Autor des Buches „Das Wesen vom Krebs – Wachstum ohne Ziel“ betrachtet dieses große Phänomen unserer Zeit mit Blick auf Körper, Seele und Geist. Diese Sichtweise lässt die Themen der Krebsprävention und Krebstherapie neu erscheinen.

Matthias Augsburg

Ort: Vitalhaus, Nürnbergerstr. 31, 91522 Ansbach

Mittwoch, 17. Mai 2017, 19.30 Uhr

Gebühr: € 6,- / € 3,- (für Mitglieder der Selbsthilfegruppe für Klassische Homöopathie e.V)

Kommentar verfassen